Thermoanzug

Thermoanzug - Gute Thermobekleidung zum Meeresangeln

Thermoanzug - ein guter Schutz bei kalten Angeltagen

Thermoanzug - ein wichtiger Begleiter, wenn es bei eisigen Temperaturen zum Angeln geht. Sturm, kalte Temperaturen und Regen können den langersehnten Angeltag frühzeitig beenden, denn die eigene körperliche Belastbarkeit kann ohne passende Kleidung schnell an ihre Grenzen kommen. Für einen optimalen Schutz vor schlechten Wetterbedingungen, empfiehlt es sich, einen guten Thermoanzug zu tragen. Die Hersteller bieten viele verschiedene Modelle an. Die meisten Anzüge bestehen aus zwei Teilen, wie eine Hose und einer Jacke. Besondere Modelle bestehen aus einem Einteiler und sind sogenannte Overalls. Gute Thermoanzüge sind wasserabweisend, gut gepolstert, mit einer Kapuze ausgestattet und haben oftmals mehrere Taschen, um persönliche Gegenstände trocken verstauen zu können. Die Anzüge gibt es unterschiedlichen modischen Designs und haben einen guten Tragekomfort. Eine gute Auswahl an Thermoanzügen findest du hier in unserem Shop!
Preis
EUR
EUR
Verfügbarkeit
Zielfisch
Kategorien
Hersteller

Welche Merkmale bringt eine gute Thermojacke mit?

Eine gute Thermojacke ist gut gepolstert. Die meisten Hersteller verwenden zum Wattieren künstliches Füllmaterial. Die Arme, der Rücken sowie der vordere Bereich der Jacke sind meist sehr voluminös ausgestopft. Die Kapuze enthält oft auch eine Wattierung, allerdings fällt diese meist nicht ganz so stark aus. Eine tolle Thermojacke ist meistens sehr gut wasserabweisend, denn sie erhält bei der Herstellung eine besondere Imprägnierung. Die Reißverschlüsse sind meistens versiegelt, so dass durch die feinen Öffnungen kein Regen hineinfließen kann. Die Jacken haben üblicherweise zusätzliche Außen- und Innentaschen, um persönliche Gegenstände, wie Handy und Geldbörse, trocken zu verstauen. Das Design der vielen Modellen ist schlicht und dennoch modisch.

 

Die Thermohose im Überblick

ThermoanzugDie Hersteller bieten ihre Thermohosen meist als Kombination aus Thermojacke- und Hose an. Die Hosenmodelle sind oft sehr großzügig geschnitten, damit der Angler eine wärmende Unterhose anziehen kann und der hohe Tragekomfort bleibt. Gute Thermohose sind meist mit künstlichen Füllmaterial wattiert, denn dadurch wird die Wärme gut isoliert. Es gibt Hosenmodelle, die sind mit zusätzlichen Hosenträgern ausgestattet. Die Träger verhindern, dass die Hose einfach herunterrutscht und erhöht ein angenehmes Tragegefühl. Die Hersteller haben oftmals die Thermohosen mit zusätzlichen Außentaschen ausgestattet, damit der Angler Platz für Kleinteilte hat, die schnell griffbereit sein müssen. Das Oberflächenmaterial, aus dem die Kleidung besteht, ist nahezu immer wasserabweisend. Bei der Produktion erhalten die Thermohosen eine besondere Beschichtung, die das Material noch robuster und widerstandsfähiger vor Nässe macht. Eine gute Thermohose ist sehr wichtig, wenn es bei kalten Temperaturen zum Angeln auf Meeresfische, wie Dorsch, Pollack und Heilbutt, geht.

 

Die richtige Pflege von hochwertigen Thermoanzügen

Thermoanzüge mit einer guten Qualität sind robust und widerstandsfähig, denn sie werden aufwendig hergestellt und die verwendeten Materialien sind meist sehr hochwertig. Fischreiche Angeltage auf dem Meer, die von Wind und Welle begleitet werden, können das Material in seiner Beschaffenheit schwächen. Das Salzwasser ist aggressiv, kann Korrosionen verursachen und die wasserabweisende Wirkung verringern. Es empfiehlt sich, die tollen Kleidungsstücke gelegentlich zu waschen. Das Waschen sollte allerdings nicht mit einem herkömmlichen Waschmittel aus dem Supermarkt erfolgen, denn es ist nicht für die hochwertigen Material geeignet. Einige Hersteller bieten besondere Pflegemittel an, die die Kleidungsstücke toll säubern und während des Waschvorganges zusätzlich imprägnieren. Die Verwendung von besonderen Pflegemitteln erhöht die Langlebigkeit des Thermoanzuges und ist sehr empfehlenswert.

 

Wie wählt man die richtige Größe aus?

Es gibt viele Hersteller, die tolle Thermoanzüge anbieten. Die angebotenen Größen reichen von Größe S bis oftmals Größe XXXL. Die verschiedenen Modelle der Hersteller können sich in ihrem Schnitt und ihrer Form unterscheiden. Einige Hersteller bieten zu jedem Thermoanzugsmodell eine detaillierte Größentabelle, wodurch der Angler seine passende Größe wählen kann. Es ist wichtig, dass der Thermoanzug locker und bequem sitzt, damit die Wärme gut isoliert wird und ein angenehmer Tragekomfort erreicht werden kann. Die Auswahl der richtigen Größe ist nicht immer leicht, unser Team steht Ihnen gerne bei Fragen zur Verfügung.